Marion Ruthardt

Herzlich Willkommen auf meiner Homepage!

Welcome on my homepage, for foreigners, please look up my second homepage in english language: https://www.3dstreetart-marion-ruthardt.com/ may be it is more comfortable

Seit mehreren Jahren bin ich Strassenmalerin. Inspiriert wurde ich durch den Strassenmaler-Wettbewerb in Geldern, bei dem ich zuerst nur „just-for-fun“ mitmachte, bis es so viel Spaß machte, das daraus Ernst wurde. Die Lehrzeit begann am Kölner Dom, mit der klassischen Pflastermalerei, barocke Bilder für wohlwollendes Wurfgeld, und erste Aufträge. Dann kam Kurt Wenner, und brachte anamorphische Bilder auf die Straßen Italiens, und gab den Startschuß für eine eklatante Wende in meiner Profession. Julian Beever begann auch damit, und wie ein Selbstläufer verbreiteten sich seine Werke durch das Internet.  Dann kam eine rasante Verbreitung durch facebook, instagramm und co, und mein Leben änderte sich ebenso rasant. Nun gaben sich die Agenturen die Klinke in die Hand, jeder wollte ein dreidimensionales Bild haben. Ob ich wollte oder nicht, ich mußte auf den Zug aufspringen. Nun bin ich auch keine Strassenmalerin mehr, sondern ein anerkannter „Streetartist“ , ich male nicht mehr einfach auf den Boden, sondern bringe 3d graphics auf ausgesuchte locations.   

Aber wie auch immer wir Straßenkünstler nun tituliert werden, die Freude ist die Gleiche. Es ist ein unglaubliches Geschenk, wenn man seine Leidenschaft zum Beruf machen kann.  Dazu kommt das tragende, positive Feedback des Publikums und die vielen neuen Freunde auf der ganzen Welt . Ich hoffe, daß es noch eine zeitlang so weiter geht, und mein größter Wunsch wäre ein Strassenmalerfest in Damaskus, als Zeichen der Befriedung im Nahen Osten. 

Ich wünsche Ihnen viel Freude beim Rundgang durch meine virtuelle Galerie

Marion Ruthardt

 

Von klassischer Malerei zu Guiness – Weltrekorden und  Fassadenmalerei , eine abwechslungsreiche Kunst 

klassische 2d Malerei ---links Jazzfestival Moers, rechts Nordfriesin auf der Insel Föhr

Portraits von Mensch und Tier , Öl, Acryl oder Kreide auf Leinwand

Dreidimensionale Malerei, 3 dimensional Street art . Nun bekomme ich leider kaum noch andere Anfragen, alle wünschen sich 3 D. 

Zitat aus Wikipedia : eine Anamorphose (altgriechisch ἀναμόρφωσις anamorphosisgriechisch αναμόρφωση ‚die Umformung‘, von altgriech. μορφή morphe, deutsch ‚Gestalt, Form‘) bezeichnet man seit 1657[1] Bilder, die nur unter einem bestimmten Blickwinkel bzw. mittels eines speziellen Spiegels oder Prismensystems zu erkennen sind . Eines der bekanntesten Beispiele für eine Anamorphose in der bildenden Kunst ist das Gemälde von Hans Holbein dem JüngerenDie Gesandten aus dem Jahr 1533, das in der National Gallery in London hängt. Weitere Künstler und Grafiker, die (teils versteckte) anamorphotische Darstellungen wählten, sind unter anderem Cornelis AnthoniszGaspard Antoine de Bois-ClairLodovico ButiHans Heinrich GlaserAdrian P. GoddijnAthanasius KircherJean-François NiceronErhard SchönCaspar SchottGuillem Scrotes und Johann Stommel.      Seit der Renaissance wird die Anamorphose bei illusoinistischer Deckenmalerei eingesetzt,  jeder , der schon mal in der Würzburger Residenz die Deckenmalerei von Giovanni Battista Tiepolo bestaunt hat, weiß, daß man die Bilder nur von einem bestimmtem Punkt aus  richtig „lesen“ kann. Im Mittelalter wurden viele Kirchenmaler in Italien mit Hilfe der Anamorphose zu Meistern im Darstellen verschlüsselter Botschaften,  oder versteckten erotische Szenen im Bild.

Unser lieber Kollege Kurt Wenner, https://kurtwenner.com/ , kam als Erster auf die Idee, die Anamorphose für die Straßenmalerei an zu wenden. –Ich wäre gerne dabei gewesen, als er zum ersten Mal unter den Augen der Policia in Italien komisch verzerrte Bilder auf die Straße brachte. Julian Beever   folgte mit einem Selbst Läufer, bis jetzt hat er keine eigene Homepage, seine Bilder wurden mit dem moderner werden des Internets von Person zu Person geleitet. In Deutschland wurden Edgar Müller und Manfred Stader die Headliner, nun ist 3d Malerei nahezu Standard.

Links, meine geliebte Paula im Media Markt von Reutlingen. Collaboration with Gregor Wosik

Rechts  , ein Bild für den Verband des Garten – und Landschaftsbau Nordrhein – Westfalens, für die Aktion „Grün in die Stadt“ auf dem Heumarkt zu Köln 

Illusionsmalerei und Wandmalerei ---links ein Löwenbrunnen, rechts ein Brunnen in Istanbul, Üsküdar Cesmisi, nach einem Stich vom 18. Jahrhundert

Von der Wandmalerei ist es nur ein kleiner Sprung, hoffentlich, zur Fassaden Malerei. Leider steht uns da soviel Graffiti Sprayer Konkurrenz auf dem Weg….    Links, Kirche auf dem Wege, in Rheinhausen Bergheim, genannt „der Tempel “  für die Kindernothilfe Duisburg. Sie veranstaltet dort jedes Jahr eine internationale Jugendkonferenz. Als sehr praktikabel hat sich auch hier die Folie Orajet 3164 gezeigt. Sie trotzte monatelang Feuchtigkeit und Schnee. Allerdings direkten Regen Einfluss hat sie nicht überstanden

Rechts, Brande , Dänemark , mit Gregor Wosik , direkt auf die Fassade gemalt

Ich arbeite alleine  — oder zu Zweit 

Links East Gate, ein Einkaufscenter in Berlin Marzahn, 2013, rechts Etten-Leur ,- eine Stadt deren berühmteste Bewohner die Eltern von Van Gogh waren -für den Supermarkt Albert Hejn, 2015, mit Gregor Wosik

Manchmal zu viert –All-Star-Ladies in Lelystad — oder mit ganz vielen! Sarasota 2017 —- Wir sind alle gut vernetzt und haben uns gerne, deshalb kann man von Fall zu Fall organisieren   — die All-Star – Ladies sind Adry del Rocio, Valentina Sforzini, Vera Bugatti und mir, und natürlich Frau Paula . Die Namen der großen Gruppe kann ich leider nicht alle aufzählen, die meisten sind hier zu finden https://chalkfestival.org/our-artists

Menü schließen